Ausbildungsakademie für Ganzheitskosmetik
Kosmetikschule für Kurzzeitintensivausbildung im Bereich der Fußpflege & der Kosmetik
Telefon 0 57 51 / 92 15 - 0

  Erreichen Sie Ihre persönlichen Ziele  

    mit einem erfahrenen Partner an Ihrer Seite  

Rückruf vereinbaren

Erfahrungen & Bewertungen zu Cosmeda

Unverbindlichen Rückruf vereinbaren

Wir finden die passende Ausbildung für Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch!

Mit * versehen = Pflichtfelder.

Anerkannter Bildungsträger

certeuropa gross ausbildungsakademie ganzheitskosmetik kosmetikschule cosmeda kurzzeitintensivausbildung bereich kosmetik fusspflege weiterbildung e learning onlineschule rinteln

Cosmeda - anerkannter Bildungsträger

Cosmeda ist seit April 2010 nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung WEITERBILDUNG (AZWV) berechtigt, Bildungsgutscheine entgegenzunehmen. Dies ist sicherlich eine sehr gute Nachricht für viele von Ihnen und ein entscheidendes Argument für eine Ausbildung bei Cosmeda.

Vorteile bei Arbeitslosigkeit

Bei Arbeitslosigkeit besteht nämlich die Möglichkeit der Vollförderung durch das Arbeitsamt mit einem Bildungsgutschein für die Intensivausbildungen im Bereich "Kosmetik & Fußpflege".

Diese Förderung deckt die Lehrgangskosten bei einer Ausbildung in der Kosmetik oder auch Fußpflege zu 100% ab. Die Arbeitsagentur am Wohnort des Antragstellers entscheidet in einem Beratungsgespräch über die Vergabe des Gutscheins, bitte wenden Sie sich hier also an die entsprechenden Stellen. Hierbei unterstützen wir Sie natürlich auch gerne bei Bedarf.

Vorteile für Angestellte

Sollten Sie in einem festen Anstellungsverhältnis stehen, haben Sie Anspruch auf einen Prämiengutschein in der Regel in Höhe von 500 Euro. Dieser ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiiert und kann über die örtlichen Volkshochschulen beantragt werden.

Je nach Bundesland gilt es die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten zu beachten. In Nordrhein-Westfalen ist es beispielsweise so, dass dort der Bildungsscheck alle 2 Jahre ausgestellt wird.

Hintergrundinformation

AZWV bedeutet "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung WEITERBILDUNG", dies ist eine Verordnung des Bundesministers für Arbeit und Soziales. Das Zertifikat wird ausschließlich nur an diejenigen Ausbildungsbetriebe vergeben, die auf höchstem Qualitätsniveau arbeiten.

Noch Fragen zur Förderung?

Kontaktieren Sie uns jetzt und wir beraten Sie gern!