Ausbildungsakademie für Ganzheitskosmetik
Kosmetikschule für Kurzzeitintensivausbildung im Bereich der Fußpflege & der Kosmetik
Telefon 0 57 51 / 92 15 - 0

Rückruf vereinbaren

Erfahrungen & Bewertungen zu Cosmeda

Unverbindlichen Rückruf vereinbaren

Wir finden die passende Ausbildung für Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch!

Mit * versehen = Pflichtfelder.

Dermatologie

Aus dem griechischen von “derma”= Haut übersetzt, steht die Dermatologie für die Wissenschaft um die Beschaffenheit, den Aufbau und die Funktionen des Organs Haut.

Es ist die Lehre von der Haut, von Hautzustand, Krankheiten und Aufgabe der Haut. Die Dermatologie ist das Teilgebiet der Medizin, das sich mit der Abklärung, Behandlung und Betreuung von Patienten mit nichtinfektiösen und infektiösen Erkrankungen der Haut sowie mit gut- und bösartigen Hauttumoren befasst.

Um eine fachgerechte kosmetische Anamnese zu stellen, ist das dermatologische Wissen erforderlich. Auch ist es wichtig zu erkennen, ab wann eventuelle Anomalien oder Hautveränderungen in die Hände eines Dermatologen, also Facharztes, gehören. In der Kosmetik darf die kosmetische Dermatologie angewendet werden, nicht aber die medizinische, diesen Unterschied gilt es zu wissen und zu erkennen.