Ausbildungsakademie für Ganzheitskosmetik
Kosmetikschule für Kurzzeitintensivausbildung im Bereich der Fußpflege & der Kosmetik
Telefon 0 57 51 / 92 15 - 0

  Kosmetikausbildung auf dem zweiten Bildungsweg  

    mit fundiertem Wissen professionell arbeiten!  

Rückruf vereinbaren

Erfahrungen & Bewertungen zu Cosmeda

Unverbindlichen Rückruf vereinbaren

Wir finden die passende Ausbildung für Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch!

Mit * versehen = Pflichtfelder.

Ihre Berufschancen als Fachfußpfleger/in

Die Nachfrage nach professioneller Fußpflege steigt stetig an, so dass eine Ausbildung in diesem Bereich äußerst interessant ist. Fußpflege ist heutzutage mehr als eine vorbeugende Gesundheitspflege. Wer Füße gerne pflegt und Freude an der Arbeit mit Menschen hat, ist in diesem Beruf genau richtig. Der wertvolle Gesundheitsdienst, den man am Menschen ausführt, kann so viel mehr als nur ein guter Job sein.

Wer sich hierfür entscheidet, der erfüllt nicht nur soziale Aufgaben - er entscheidet sich gleichermaßen für einen sehr vielseitigen, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Beruf.

Schon mit einem recht geringen finanziellen Aufwand kann man sich in diesem Berufsbereich eine sichere Existenz aufbauen. Mit etwas Geschick und entsprechenden Werbemaßnahmen, ist auch ein dankbarer Kundenstamm schnell auf die Beine gestellt.

Die Fußpflege gehört zu den personenbezogenen Dienstleistungen und somit zu den Zukunftsberufen der Gesellschaft.

Jedem, der aufgrund seiner persönlichen Einstellung zum Gesundheitswesen eine selbstständige Arbeit übernehmen will, bietet die professionelle Fußpflege beste Möglichkeiten. Wer durch eine anständige Fußpflegeausbildung über ein sehr gutes Fachwissen verfügt und noch dazu engagiert ist und ganzen Einsatz zeigt, wird in kürzester Zeit viele dankbare Kunden gewinnen.

Die Fußpflege-Ausbildung von COSMEDA bietet Ihnen genau das Fachwissen an, welches Sie brauchen um eine erfolgreiche Fußpflegepraxis zu eröffnen. Hierk können Sie bewährte Behandlungsmethoden im intensiven Praxistraining erlernen, so dass Sie schnell ins Berufsleben und eventuell in die Selbstständigkeit starten können.