Naildesign

Gepflegte Hände und Fingernägel sind die Visitenkarte der Frau von heute. Als Naildesigner/in liegen Sie voll im Trend. Ob als Vollexistenz oder zweites Standbein, besonders in Kombination mit dem Beruf der Kosmetiker/in und der Fußpflege, können Sie sich schnell eine sichere Existenz aufbauen.

Lehrinhalte der 2-tägigen Grund- und Aufbauschulung:

  • Anatomie & Physiologie des Nagels
  • Desinfektion und Hygiene
  • Grundarbeitsschritte
  • Umgang mit Basisinstrumenten
  • Feiltechniken
  • Lichthärtung als System
  • Modellagesysteme
  • Tip- und Schablonentechnik in Theorie und Praxis
  • Frenchmaniküre in Theorie und Praxis
  • Refill in Theorie
  • Fehlerquellen
  • 1 bzw. 3 Phasen-Material
  • Kunstnagelreparaturen in Theorie
  • Naturnagelverstärkungen in Theorie

Nageldesignerin

Sie können nach der Ausbildung und einer zweijährigen Berufstätigkeit als Naildesigner/in eine Prüfung bei den Handwerkskammern in Hamburg, Düsseldorf und Gera ablegen. Zur Vorbereitung auf die Handwerkskammer- prüfung gibt es das offizielle Lehrbuch HWK beim Bundesverband deutscher Naildesigner. Das theoretische Lehrmaterial von Cosmeda, welches Sie zu Beginn der Ausbildung erhalten, bereitet Sie zudem bereits ein Stück weit auf diese Handwerkskammerprüfung vor.

Verwöhn-Gutschein Verwöhn Gutschein gratis Ihre Behandlung zum Nulltarif. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns.