Kosmetikschule Cosmeda International ®

Seit 1985 ist die Kosmetikschule Cosmeda International spezialisiert auf Intensivausbildungen im Bereich der Kosmetik und Fußpflege. In einem Ganztagsschulkonzept wird in kürzester Zeit mit einem Höchstmaß an Praxistraining ausgebildet.

Das bewährte Lehrkonzept von Cosmeda International hebt sich durch die praxisnahe Ausbildung deutlich von den konventionellen Ausbildungsformen ab und bietet so eine außergewöhnliche Berufschance.

Jetzt Unterlagen anfordern

Das Original der Kosmetikausbildung

Durch die Konzentration auf das Wesentliche und eine enge Verbindung von Theorie und Praxis vermittelt unsere Kosmetikausbildung wertvolles Wissen und Erfahrung, das Sie sofort anwenden können. Mehr Informationen...

Ein ideales Lernumfeld für leichten Praxiseinstieg

In unseren Kosmetikschulen in Berlin und Rinteln lernen Sie mit den neuesten Techniken und Geräten, damit Sie von Anfang an auf dem neuesten Stand und voll wettbewerbsfähig sind. Dabei verwenden wir nur hochwertige Produkte führender Hersteller, die auch in der Praxis weit verbreitet sind. Mehr Informationen...

So funktioniert die Kosmetikausbildung bei Cosmeda International

Der Beruf der Kosmetikerin ist einer der schönsten überhaupt! Schon der Dichter Friedrich Hebbel sagte: „Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht“. Und die Aufgabe der Kosmetikerin – oder besser: ihr Privileg – ist es, diesen Zauber zur vollen Geltung zu bringen.

Dazu bedarf es nicht nur geschickter Hände, sondern auch eines umfangreichen und fundiertes Fachwissens sowie eines ausreichenden Maßes an praktischer Erfahrung. An dieser Stelle kommt die Kosmetikausbildung ins Spiel. Ihre Bedeutung ist für die Praxis nicht zu unterschätzen. Denn nur bestens qualifizierte und im wahrsten Sinn „mit allen Wassern gewaschene“ ExpertInnen ihres Faches werden rundum gute Ergebnisse erzielen und ihre Kunden glücklich machen.

Sie haben die Wahl: Berufseinstieg oder Zusatzausbildung?

Es gibt viele gute Gründe, aus denen sich unsere Kosmetik-Schülerinnen und -Schüler für eine Kurzzeit-Intensivausbildung bei Cosmeda entscheiden. Viele starten so zum Beispiel ihren erfolgreichen Wiedereinstieg in die Berufswelt nach einer Erziehungspause. Sie erfüllen sich damit ihren Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit. In der Ausbildung lernen Sie alle neuen Trends und Techniken, mit denen sie die Bedürfnisse der Kunden vollständig abdecken können. Für ihr neues Berufsleben haben sie damit die beste Qualifikation und alle weiteren Kenntnisse, um wirtschaftlich eigenständig und erfolgreich zu sein.

Auch für aktive Berufstätige ist es sehr sinnvoll, sich weiterzubilden und ihre bisherigen Qualifikationen auf den neuesten Stand zu bringen. Hierbei geht es nicht nur darum, berufliches Wissen aufzufrischen, sondern darum, sich beruflich zu verbessern. Indem man nämlich seine Leistungen und sein Angebot erweitert, können neue Einkommensperspektiven geschaffen werden. Bei einer Kosmetik- Zusatzausbildung bei Cosmeda International lernen selbst erfahrene Profis, effizienter zu arbeiten und schneller Geld zu verdienen. Das ist heutzutage umso wichtiger, da sich die Techniken und die Bedürfnisse der Kunden sehr schnell verändern und natürlich auch der Wettbewerb nicht schläft!

Schnell erfolgreich mit der Kurzzeit Intensivausbildung

Der Beruf der Kosmetikerin hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Der gekonnte Umgang mit einem Lippenstift und dem Eyeliner allein genügt längst nicht mehr. Schminken ist nur ein Mosaikstein im Gesamtbild dieses Berufs.

Die Absolventen von Kosmetikschulen arbeiten heute erfolgreich in vielen Bereich – wie in der medizinischen Fußpflege, als Visagisten oder als Spezialisten für Ganzheitskosmetik und sogar für Wellnessmassagen. Neben diesen Kenntnissen wird  den angehenden KosmetikerInnen umfassendes Wissen über die menschliche Haut vermittelt, damit sie auf den ersten Blick erkennen, welche Hautprobleme ihre Kunden haben, und die entsprechenden Anwendungen vornehmen können. Sie erlernen auch alles Wichtige auch über den Einfluss falscher Ernährung auf das Aussehen, um wirksam in dieser Richtung zu beraten.

Aber was ist nun das Besondere einer Kosmetikausbildung an der Kosmetikschule Cosmeda International?

Der Erfolg von Cosmeda International liegt in der Kurzzeit Intensivausbildung. Hierbei kann man sich in nur drei Wochen in Intensivkursen zur/m anerkannten KosmetikerIn ausbilden! Die Ausbildung folgt einem bewährten Prinzip, nach dem der theoretische und der praktische Teil der Ausbildung eng miteinander verbunden werden. So ist nicht nur ein sehr schnelles und effizientes lernen möglich, es macht auch noch besonders viel Spaß! Denn es wird nicht lange Theorie gemacht, sondern möglichst früh in die Praxis eingestiegen.

Das Konzept der Kurzzeit Intensivausbildung wurde erstmalig konzipiert von Susanne Engel, der Gründerin der Kosmetikschule Cosmeda international. Bisher wurden über 20.000 Lehrgangsteilnehmer nach diesem Intensivkonzept ausgebildet und haben davon nachhaltig in ihrer Berufspraxis profitiert.

Über 20.000 zufriedene Schüler mit dauerhaftem Berufserfolg

China Waldberg aus Nordfriesland, September 2008

„Nach meiner Ausbildung bei Ihnen wächst mein Geschäft immer weiter.  Ich wollte das eigentlich langsamer angehen,… aber die Zufriedenheit meiner Kunden spricht sich so schnell herum, dass ich mit meinen Terminen schon jonglieren muss...“ 

Andrea Bischof aus Bornheim, November 2012

„Seit März 2012 führe ich mein eigenes Kosmetikinstitut… durch die sehr gute und fundierte Ausbildung bei Euch konnte ich richtig gut starten…“

Astrid Knauer aus Elstertrebnitz, 2011.

„Nun ist es schon einige Wochen her, dass ich bei Ihnen meine Ausbildung absolviert habe… Ich arbeite seit Dezember 2010 erst einmal nebenberuflich als Fachkosmetikerin… und ich kann Ihnen bestätigen dass sich das Erlernte sofort in die Praxis umsetzen konnte. Meine Kundinnen sind von meinem Handlungsablauf und vor allem auch von meiner Massage hellauf begeistert…“

Regina Steinmetz, November 2005

„Ich möchte noch einmal Danke sagen für die spitzenmäßige Ausbildung zur Kosmetikerin… ich werde nun bei Douglas in der Kabine arbeiten – zusammen mit drei weiteren Kosmetikerin. Die drei haben eine längere Ausbildung als ich aber ich muss sagen, sie arbeiten bei weitem nicht so toll und gründlich, wie ich es bei ihnen gelernt habe…“

Profitieren auch Sie von der Kurzzeit Intensivausbildung

Jetzt Unterlagen anfordern

Anerkannt und 100% gefördert – Kosmetikschule Cosmeda

Wer sich bei Cosmeda International ausbilden lässt, erfährt eine intensive Schulung, die mit einer praxisorientierten Umsetzung gekoppelt ist. Unsere Kosmetikausbildungen im Bereich Fußpflege und klassische Kosmetik werden direkt in der Praxis an über 500 Modellen gelehrt.

Das Konzept der ganzheitlichen Kosmetik befähigt nach kurzer Zeit, das erworbene Wissen selbstständig anzuwenden. Dazu ist in kaum einer anderen Branche die Chance größer, erfolgreich die Selbstständigkeit anzugehen. Denn der Bedarf an gut ausgebildeten Kosmetikerinnen ist enorm. 

Deshalb ist die Kosmetikausbildung in der Kosmetikschule Cosmeda International auch vollständig förderungsfähig.

Eine Kosmetikausbildung in unserer Kosmetikschule ist immer vollständig zertifiziert und international anerkannt. Mit Ihrem Abschlusszeugnis können Sie europaweit als Kosmetikerin arbeiten. Außerdem haben Sie bei unserer Kosmetikausbildung die Möglichkeit der vollen Förderung durch das Arbeitsamt mit einem Bildungsgutschein. Dies bezieht sich auch auf die Weiterbildung. Anerkannt und förderungsfähig sind auch unsere Zusatzausbildungen wie MakeUp, Naildesign, klassische Maniküre, die unterschiedlichen Massagetechniken und Vieles mehr.

Unsere anerkannten Ausbildungsangebote stehen Ihnen sowohl offen, um in eine neue Berufstätigkeit zu starten, als auch um sich im Kosmetikberuf erfolgreich weiterzuentwickeln.

Auch Ihre Kosmetikausbildung kann gefördert werden!

Wir helfen Ihnen persönlich bei Ihrer Förderung. Jetzt beraten lassen

Ihre Berufschancen im boomenden Kosmetik-Markt

Der Beruf der Kosmetikerin zählt weltweit nicht nur zu den beliebtesten Frauenberufen er gehört auch zu den erfolgreichsten Berufen unserer Zeit. Das belegen eindeutige Zahlen: Statistisch gesehen besucht jede zweite Frau zwischen 40 und 60 Jahren regelmäßig ein Kosmetikinstitut. Jede dritte Frau zwischen 20 und 30 hat schon mindestens einmal eine kosmetische Behandlung bekommen. Und auch die Anzahl männlicher Kunden nimmt allmählich zu. Diese Zahlen werden in Zukunft sogar noch steigen. Immer mehr Menschen leiden unter Hautproblemen und nehmen professionelle Hilfe und Beratung in Anspruch – ein weites Feld für KosmetikerInnen!

Enorm entwickelt hat sich in den letzten Jahren auch der Wellenss- und SPA-Bereich. Einschlägige Institute werden überall in Deutschland eröffnet und sind in der Regel gut besucht. Damit wächst auch ein großer Bedarf an gut ausgebildeten Kosmetikerin in allen möglichen Kosmetikbereichen.

Die Fußpflege ist eines der am stärksten wachsenden Segmente in der Kosmetikbranche.

In der Fußpflege herrscht eine große Nachfrage. Nicht nur ältere Menschen haben sehr häufig krankhafte Fußbeschwerden und sind auf regelmäßige und professionelle Fußpflege angewiesen. Diese Nachfrage wird in Zukunft noch stark ansteigen. Eine Ausbildung oder Zusatzqualifikation in der Fußpflege lohnt sich also auf jedem Fall.

Die Kosmetikschule Cosmeda International hat sich auf diesen steigenden Bedarf unserer Gesellschaft eingerichtet und bietet entsprechende Kosmetikausbildungen an. Hier könnte auch Ihre Chance auf berufliche Weiterentwicklung liegen!

„Das Cosmeda-Team freut sich auf Sie.“ - Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen

Mehr zur Kosmetikausbildung bei Cosmeda

Verwöhn-Gutschein Verwöhn Gutschein gratis Ihre Behandlung zum Nulltarif. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns.